Halterner Judo-Club 66 e.V.

Halterner Judo-Club richtet DAN Prüfung aus. 23 neue Dan Träger

Das Nordrhein-Westfälische Dan-Kollegium e.V. (NWDK) lud am 12. November zur Dan Prüfung ein. Zum wiederholten Mal durfte der Halterner Judo-Club die Prüfung in der Christa Hartmann Halle ausrichten.

Nach dem erreichten 1. Kyu-Grad (Schülergrad, Braungurt) kann im Judo nach entsprechender Wartezeit die Prüfung zum 1. Dan (1. Meistergrad, Schwarzgurt) abgelegt werden. Bis zum 5. Dan kann man dann zu weiteren Prüfungen antreten.

Viele fleißige Helfer des Halterner Judo-Clubs bereiteten im Vorfeld die Halle vor, legten die zwei erforderlichen Mattenflächen aus und sorgten während der Veranstaltung für das leibliche Wohl der Prüfer, Prüflinge und Gäste.

Nach einem mehrwöchigen Vorbereitungslehrgang meldeten sich insgesamt 24 Prüflinge aus dem Kreis Recklinghausen und den umliegenden Regionen an. Aufgeteilt in zwei Kommissionen mit je drei Prüfern wurde 19 mal der 1.Dan, 3 mal der 2. Dan und 2 x der 3. Dan geprüft.

Los ging es um 14:00 Uhr in der Christa Hartmann Halle. Zunächst musste eine Kata, ein vorgegebener Ablauf von Judotechniken, präsentiert werden.

dan1

Es folgten die Prüfungsaufgaben im Stand mit der Demonstration von vorgegebenen Wurftechniken (nage-waza). Hier galt es auch theoretische Ansätze wie Wurfprinzipien, Gleichgewichtsbruch etc. zu kennen und zu erläutern.

Im dritten Teil standen dann abschließend die Bodentechniken (ne-waza) auf dem Programm. Die Prüfer stellten ihre Fragen gemäß des Prüfungsprogramms zu Haltegriffen (osae-komi-waza), Würge- (shime-waza) und Hebeltechniken (kanetsu-waza).

Nach gut 6 Stunden war klar, dass 23 Prüflinge erfolgreich ihre Prüfung abgelegt hatten und ab sofort berechtigt sind, die nächst höhere Gürtelstufe zu tragen.

Der Halterner Michael Scharfschwerdt, der für das Judo Team Holten e.V. an den Start geht und auch im Halternder Judo Club trainiert, konnte erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan ablegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.